Pacific Rim

[usr=3]
Im Prolog des Films wird kurz das Zukunfstszenario umrissen, in dem die darauf folgenden gut zwei Stunden spielen:
Durch irgendwelche atomaren, nuklearen oder anderen Verunreinigungen der Meere, ist am Rande des Pazifiks ein Riss entstanden, der fortan als Portal für Alienmonster aus einem Paralleluniversum oder so dient.
Diese Monster nennt man „Kaiju“ (ein Begriff aus der japanischen Monsterkultur soweit ich weiß) und bekämpft werden sie wiederum von sogenannten „Jaegern“, das sind menschengeschaffene Riesenroboter für deren Steuerung man zwei Piloten oder Ranger braucht. Am Anfang läuft es ganz gut für die Jaeger und die Menschen wägen sich schon in trügerischer Sicherheit, als plötzlich immer mehr und bösere Kaiju-Monster kommen und ziemliche viele Städte und Menschenleben ausrotten. So weit, so blöd. hier weiterlesen

Star Trek: Der erste Kontakt – Oder besser der zweite oder dritte…

[usr=8]
Ich war ja schon immer ein Fan der Next Generation. Die Serie ist bei mir nie in Vergessenheit geraten, und flimmert heute immer noch ab und zu über den Screen. Die Filme sind allerdings gänzlich aus meinem Gedächtnis verschwunden, das einzige was noch irgendwo hängengeblieben ist, sind ein paar Titel.
Vor ein paar Tagen bin ich auf eine bemerkenswerte News Gestoßen, der Urknallton (ja ich weiß – WTF?!). Doch es solle Menschen geben, die von so einer Götterdämmerung gänzlich unbeeindruckt seien sollen und mit weniger abstrakten nicht ganz so überfordert sind. Etwas leichter greifbares wie der erste Kontakt ist da natürlich eindrucksvoller. Die Physik, die Zeit und das Weltraum sind sowieso nur Nebensächlichkeiten. Von den Nebensächlichkeiten gelangweilt und vom ersten Kontakt geködert habe ich mir was angeguckt? hier weiterlesen

Asura’s Wrath

[usr=5]
Over the Top – Dragon Ball – Asura’s Wrath. Nichts was ich jemals gesehen, gehört oder sonst wie vernommen habe ist so over the top wie Asura’s Wrath. Und dass ich hier schon auf einen Anglizismus zurückgreifen muss, welcher genau genommen nicht mal ein richtiges Adjektiv ist, heißt schon was…
Keine Ahnung was. hier weiterlesen

Dredd

[usr=3]
Schon klar, Dredd ist alt, eine Comicverfilmung und kein „The Raid“ Plagiat, und dennoch wird dieser Vergleich oft gezogen – und das treffend. Denn sehen wir uns die beiden Filme mal an. Der Plot ist bei beiden gleich: Kriminelles Hochhaus von unten nach oben aufräumen, ja blöder Plot und dazu blöde Dialoge. Zur filmischen Inszenierung möchte ich eine kleine Studie herbeiziehen. Ich behaupte mal das die emotionale Penetration, ausschlaggebend für Emotionen des Zuschauers sind (… :O). Um die emotionale Empfängnis zu testen habe ich bei verschiedenen Tests mittels biometrischer Gesichtsfeld- und Gehirnstrommessung ein Ergebnis für den Verlauf des Spannungsbogens der beiden Filme herausgefunden. Spannend hierbei, ganz im Gegensatz zu den Filmen, die Spannungsbögen der beiden Filme verlaufen völlig identisch, und zwar genau so: … hier weiterlesen

    • User AvatarPatrickrex Hello! purchase ed pills online no prescription great internet site. – Nov 22, 6:11 AM
    • User AvatarPatrickrex Howdy! ed pills online beneficial site. – Nov 22, 12:32 AM
    • User AvatarCharlesFut Hello! mexican pharmacy online beneficial web site. – Nov 21, 10:02 PM
    • User AvatarPatrickrex Hi! ed pills beneficial website. – Nov 21, 6:26 PM
    • User AvatarCharlesFut Hi there! online medicine order uk only excellent web site. – Nov 21, 4:44 PM
    • User AvatarDarrinSet Hello! buy ed meds online excellent site. – Nov 21, 1:49 PM