Bates Motel Staffel 2 – Besser, und doch nicht so gut wie vorher… irgendwie

[usr=7]
Oh mein Gott. Zwei Tage – zwei Staffeln. Das spricht nicht unbedingt für mein Klausurengagement, aber was soll’s! Fange ich mal mit der vorgestrigen Staffel Bates Motel an und widme mich anschließen der gestrig vierten Staffel von Shameless.
hier weiterlesen

Das Mädchen, das durch die Zeit sprang – Nur noch ein Comedyromantikfantasydrama?

[usr=7]
Nach dem Eindruck den Summer Wars bei mir hinterlassen hat, musste ich mir natürlich eine weitere Empfehlung seitens Anime Awesome von Mamoru Hosoda, den Regisseur, von Summer Wars, geben. Selbiges Erlebnis ist wohl schwer zu wiederholen, und Anime ist ja sowieso nicht gerade das geeignetste Medium für mich. Was hätte ich geantwortet wennn ich gefragt worden wär, ob Mamoru Hosoda mich dennoch wieder überzeugen wird? So blauäugig optimistisch wie ich bin, hätte ich ja gesagt. Mal sehen ob ich recht behalten hätte. hier weiterlesen

Bates Motel Staffel 1 – Heimatportraitmysteriösität vom Feinsten

[usr=7]
Mein neuer Ansatz Serien zu gucken? Ich hole mir einen ersten Eindruck vom Trailer oder erfahre aus Zufall die Prämisse einer Serie, notiere mir den Namen in meiner toWatchList, warte so lang bis ich alles Vergessen habe und es nur noch ein Name ist, und dann gucke ich mir die Pilotfolge an. So war es bei Bates Motel nicht, ich konnte irgendwie nie ganz die Prämisse vergessen, vielleicht weil der Name zu viel sagend ist. hier weiterlesen

White Collar Staffel 1 – Scheiße ist das amerikanisch!

[usr=7]
Es gibt so einige Dinge die mich an der Serie stören, zum einen das eine, zum anderen das andere. Zumindest war es zu Anfang so, entweder stört es mich jetzt nicht mehr, oder ein paar störende Dinge sind nicht mehr drin, oder ein bisschen beides. Ja das wird es sein, ein bisschen beides. Das gute an ein bisschen beides ist, jetzt stört mich fast gar nicht mehr. Nur noch ganz wenig mal zwischendurch. hier weiterlesen

Suits Staffel 1 – Ich glaube ich werde auch Anwalt.

[usr=7]
Boah Ey… Suits! New York, viel Geld, teure Anzüge, wer auf Oberflächlichkeiten steht, der ist hier genau richtig… ich find’s geil! Doch vielleicht findet man auch hier und da, das ein oder andere tiefgreifendere Thema. Wirklich? Weiß ich gar nicht. Lass mich drüber nachdenken. hier weiterlesen

Girls – Staffel 2

[usr=7]
Als ich mit der 2. Staffel Girls anfing, hatte ich die erste Staffel noch nicht gesehen. Ich fand Gefallen an der Serie, so schob ich die erste Staffel nach 4-5 Folgen der zweiten Staffel vor. Zum Glück! So konnte ich mich viel besser in die Charaktere hineinversetzen und sie kategorisieren. Für Serienerlebnisse ist dies durchaus wichtig. hier weiterlesen

Downton Abbey – Staffel 1

[usr=7]
Downton Abbey ist wohl mal die beruhigendste und gerechteste Serie die mir bisher unter die Augen gekommen ist. Die Serie erfüllt dem Zuschauer einfach jeden Wunsch. Wenn jemand ein mangelndes Urvertrauen hat, dann ist diese Serie ein absolutes Muss, gute Dinge geschehen eben… hier weiterlesen

Assassin’s Creed IV: Black Flag

[usr=7]
Die Assassin’s Creed IP konnte mich tatsächlich nochmal überraschen. Naja mehr oder weniger, denn einerseits sieht nicht nur seit neustem jedes Ubisoft Spiel gleich aus, es spielt sich auch noch gleich. So war für mich die stilistische Kehrtwende Blackflags überraschend, doch dämmerte es recht schnell, dass Ubisoft uns hier einen großen Assassin’s-Creed-Far-Cry-Einheitsbrei gebacken hat. hier weiterlesen

Contrast

[usr=7]
Jazz, Soul, Swing. 40er- und 50er Jahre Premoderne Amerikanische Settings untermalt mit archetypischer Musik können mich sehr schnell einnehmen. Das ist keine positive Einleitung und gleich kommt die Aber-Pointe, nein Contrast ist da keine Ausnahme, ganz im Gegenteil. Mit einer phantasievollen Spielmechanik und dem romantisierten Artstyle, begleitet von dem wirklich guten Soundtrack ist Contrast ein rundum homogenes und schönes Spielerlebnis. Wirklich? hier weiterlesen

Castle – Staffel 5

[usr=7]
Wir sind in der fünften Staffel Castle angekommen. Und es ist endlich soweit, nach vier Staffeln bangen, warten und hoffen, sind Rick Castle und Kate Beckett ein Paar. Kann sich die Serie halten, nachdem dem Zuschauer das Ziel genommen wurde auf welches die Serie hin arbeitet? Auf jeden Fall. hier weiterlesen

    • User Avatarviagra generic Accustomed Low-down Here this offshoot http://genericviagradoc.com/ cpr certificate – Apr 23, 10:56 PM
    • User Avatargeneric viagra Community http://viagrabonusonline.com/ Intelligence About this product – Apr 23, 10:19 PM
    • User Avatarviagra without a doctor prescription Accepted http://withoutadoctorsprescriptionviagra.org/ Information About this offering – Apr 23, 10:20 AM
    • User Avatarviagra without a doctor prescription usa Accustomed Message Fro this product http://withoutdoctorsprescriptionviagra.org/ - viagra without a doctor prescription – Apr 22, 11:45 PM
    • User Avatarsildenafil without a doctor's prescription Community http://withoutadoctorprescriptionviagra.net/ Tidings About this artifact – Apr 22, 5:51 PM
    • User Avatarviagra without a doctor prescription Accepted http://genericviagrawithoutadoctor.com/ Poop About this issue – Apr 22, 10:19 AM