Suits Staffel 3 – Der Nachgeschmack am Anfang und kein Dessert im Abgang


Fast hätte ich die Kritik zu dieser Staffel damit begonnen zu behaupten, das wäre die Staffel 2.5 und dass sich so langsam ein System abzeichnet. Und wenn ich es mir so recht überlege, hatte ich damit gar nicht so unrecht, denn bis zur Staffel 2,5, also bis zur Hälfte der dritten Staffel, war die dritte Staffel quasi die Erweiterung zur zweiten Staffel. Was ich damit sagen will?
Ist doch egal!

suits-s03-02Ne, quatsch! Die zweite Staffel ist ja damit aufgefallen, dass es nur noch um kanzleiinterne Machtkämpfe ging, was mich ziemlich abgeturned hat. Das Ende der Geschichte war ein Zusammenschluss mit einer britischen Kanzlei, was wirklich keinem haltbaren Status Quo entspricht. Um nun einen akzeptablen Status Quo wieder herzustellen verlängert die dritte Staffel diese Machtkämpfe bis zu ihrer eigenen Hälfte. Staffel 2.5 endet also bei Staffel 2,5. Die dritte Staffel handhabt diese Machtkämpfe allerdings viel angenehmer als die zweite, diese stehen hier nämlich keineswegs im Fokus wie bei der zweiten. Im Fokus stehen hierdie interessanten echten Fälle mit denen sich die Kanzlei beschäftigt, die Trennung von der britischen Kanzlei erfolgt fast nebensächlich.

Soviel zur ersten Hälfte der dritten Staffel. Wie beschrieben, ist sie trotz ähnlichem Metaplot zur zweiten Staffel gleichermaßen viel angenehmer als auch spannender anzuschauen. Jetzt zur zweiten Hälfte, in der so viel passiert, dass ich gar keinen bock habe dazu irgendwas zu schreiben. Man baut die Serie da eine Geschwindigkeit auf. Zwischen beruflichem Hin und Her, emotionalem Hin und Her, juristischem Hin und Her, wird einem fast dabei schwindelig zuzuschauen. Aber für diese Serie ist das genau das richtige. Wie schon öfters in vorhergehenden Reviews betont, tut die episodische Erzählweise der Serie richtig gut. Für die Fälle gilt: Kurze knackige Episoden, bei welchen man komplett nachvollziehen kann mit welchem juristischen Winkelzug jetzt der Fall gewonnen wurde. Ich habe einfach nicht die Aufmerksamkeitsspanne, und es wird einfach viel zu kompliziert, um bei diesen endloslang Fällen die Übersicht zu bewahren warum jetzt dies oder das, aus der oder der Taktik gemacht werden muss. Und auch abseits der Juristerei interessieren mich die kleinen Nebenhandlungen,suits-s03-03 wie zum Beispiel: Luis der um ein Katzensorgerecht kämpft, mehr als die Haupthandlung in der beispielsweise mal wieder irgendwer wieder Kanzleiboss werden will. Die Ausnahme macht da jetzt die zweite Hälfte der dritten Staffel, die auch hier alles richtig macht, welche im Falle von Mike aus einer Nebenhandlung die letztendlich Haupthandlung entwickelt. Ich muss sagen, auch wenn ich dieses Prozedere am geeignetsten finde, so ist das Staffelfinale doch recht lahm. Aber gut, damit hat die Serie noch nie so richtig geglänzt, und nach meinem Wunsch nach episodischem Erzählen und weg vom Metaplot, darf ich mich auch darüber wohl auch nicht beschweren.

Für mich hat die Staffel in der ersten Häfte alles richtig gemacht, was sie richtig machen konnte. Irgendwie musste sie ja die Nachwirkungen der zweiten Staffel loswerden, und das hat sie logisch, konsequent und nachvollziehbar vollzogen, und das ist auch schon mal eine Leistung die man erstmal erbringen muss. Die zweite Hälfte, lustigerweise kann man ja bei Suits die Staffeln immer in Hälften unterteilen, war nahezu perfekt. Leider Litt(^^) die Staffel unter dem bitteren, lang haltenden Nachgeschmack der zweiten Staffel, und konnte diesen auch nicht mit dem kaum vorhandenen Dessert eines prächtigen Staffelfinales wettmachen 8 Stars (8 / 10)

 

Hier findet ihr übrigens Gallerien zu allen Suitsfolgen

Suits – Season 3 [Blu-ray]


New From: EUR 8,80 In Stock

Hat dir der Artikel gefallen?
Milan

Milan

mehr von Milan auf seinem persönlich Blog bei themakbook.de
Willkommen auf taperapers.de!
Ich bin Milan, Autor und Gründer von der Seite. Hier lasse ich mich mit meiner semijournalistischen Meinung über Filme, Serien und Spiele aus.
Fühle dich Eingeladen auch deine Meinung Kund zu tun!

Auf taperapers.de/shop findest du den T-Shirt Shop. Dort lade ich meine eigenen Vectordesigns zu allem was ich so geil finde hoch, schau doch mal vorbei!
Milan

Über Milan

Willkommen auf taperapers.de! Ich bin Milan, Autor und Gründer von der Seite. Hier lasse ich mich mit meiner semijournalistischen Meinung über Filme, Serien und Spiele aus. Fühle dich Eingeladen auch deine Meinung Kund zu tun! Auf taperapers.de/shop findest du den T-Shirt Shop. Dort lade ich meine eigenen Vectordesigns zu allem was ich so geil finde hoch, schau doch mal vorbei!
Bookmark the Permalink.

2 Comments

  1. hab mal ein game auf meiner mutter gezockt, das mich irgendwie an diese serie erinnert haz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    • User AvatarJamesBog Hello! hcg online pharmacy great web page. – Jun 23, 3:03 AM
    • User AvatarJamesBog Howdy! online pharmacy adderall excellent web site. – Jun 22, 11:19 PM
    • User AvatarBrianDeape I like hard anal sex Write to my profile Copy the link and paste it into the browser: bit.ly/2rSs533 – Jun 22, 10:02 PM
    • User Avatarjengerpbymn Вы допускаете ошибку. Могу отстоять свою позицию. Пишите мне в PM, поговорим. --- сайт але экспресс здесь – Jun 22, 4:01 PM
    • User AvatarFrankRof I like hard anal sex Write to my profile Copy the link and paste it into the browser: bit.ly/2rSs533 – Jun 22, 3:00 PM
    • User AvatarCharlesrib В современном мире, наподобие известно, одним из самых больших ценностей является время, психическая и физическая энергия. Всетаки больше людей отдают свое пора на работу alias... – Jun 22, 2:25 PM