Suits Staffel 1 – Ich glaube ich werde auch Anwalt.

[usr=7]
Boah Ey… Suits! New York, viel Geld, teure Anzüge, wer auf Oberflächlichkeiten steht, der ist hier genau richtig… ich find’s geil! Doch vielleicht findet man auch hier und da, das ein oder andere tiefgreifendere Thema. Wirklich? Weiß ich gar nicht. Lass mich drüber nachdenken. hier weiterlesen

Rectify Staffel 1 – Eine Serie gar nicht nach meinem Geschmack.

[usr=6]
Unser Protagonist Daniel Holden sitzt in der Todeszelle. Wegen einer DNA-Spur die ihn entlastet kommt er wieder frei und der Prozess wird neu aufgerollt.
Boah Geil! dachte ich mir. So spannend wie das auch klingt, so geil ist das gar nicht, denn wenn diese Serie eins nicht ist, dann ist es spannend. hier weiterlesen

The Following Staffel 1 – Mit Gewinnspiel: Gehen wir alle zusammen auf Detektivjagd!

[usr=2]
Huii eine Serie zum Mitmachen, das ist ja ein Spaß! Genau so ist es. Diese Serie lädt zum mitmachen ein. Vielleicht nicht unbedingt beabsichtigt, also auf gar keinen Fall beabsichtigt, ich meine niemand wäre so blöd eine Serie so zu produzieren, dass… aber mehr dazu weiter unten im Text. Ich kann auf jeden Fall versprechen: Dieses Detektivgewinnspiel wird euch frustrieren, keinen Spaß machen und jeden Nerv rauben. Und damit kommen wir auch schon zu The Following. hier weiterlesen

Mad Men Staffel 2 – Was lange währt wird endlich… naja.

[usr=6]
Was lange währt wird in meinem Fall letztendlich langweilig, und das kann man wirklich Wort wörtlich verstehen. Über eine lange Weile von fast einem halben Jahr saß ich an der zweiten Staffel Mad Men. Und ich hatte wirklich Marathone dabei, bei denen ich von einer Folge zur Nächsten gelechzt bin, weil ich unbedingt wissen musste wie es weitergeht… nein. Tatsächlich hat es Mad Men geschafft sich in der zweiten Staffel zu einer Einschlafsendung zu degradieren. Also ganz echt jetzt, ich habe Mad Men Mittags angemacht um meinen Mittagsschlaf einzuleiten, der „Mittagsdös mit Mad Men am Mittag“ sozusagen. hier weiterlesen

Downton Abbey Staffel 3 – Geld, Sex und Gewalt!

[usr=8]
Schießereien, Orgien, fette Deals, all das findet man in der neuen Staffel Downton Abbey nicht. Aber der Gedanke in diese Richtung ist gar nicht falsch. Downton Abbey begann als belanglose Serie einer in Reichtum schwelgenden Familie und deren Problemen, bestehend aus reinen Trivialitäten. Doch die Serie entwickelt sich weiter. Die neue Staffel legt ordentlich zu und nicht nur an relevanten Themen, es wird auch wirklich Dramatisch. hier weiterlesen

Girls – Staffel 2

[usr=7]
Als ich mit der 2. Staffel Girls anfing, hatte ich die erste Staffel noch nicht gesehen. Ich fand Gefallen an der Serie, so schob ich die erste Staffel nach 4-5 Folgen der zweiten Staffel vor. Zum Glück! So konnte ich mich viel besser in die Charaktere hineinversetzen und sie kategorisieren. Für Serienerlebnisse ist dies durchaus wichtig. hier weiterlesen

Downton Abbey – Staffel 2

[usr=6]
Es muss wohl Berge und Täler geben. Die erste Staffel Downton Abbey hat genau das gehalten, was ich mir von ihr versprochen habe. Eine wirklich angenehme Stimmung und ein, und wirklich viele andere kleine, Happy Ends. Am man hat den Gipfel also mit dem Ende der ersten Staffel erklommen. Muss nun ein Tal folgen, oder kann ich gleich den nächsten Berg erklimmen? hier weiterlesen

Downton Abbey – Staffel 1

[usr=7]
Downton Abbey ist wohl mal die beruhigendste und gerechteste Serie die mir bisher unter die Augen gekommen ist. Die Serie erfüllt dem Zuschauer einfach jeden Wunsch. Wenn jemand ein mangelndes Urvertrauen hat, dann ist diese Serie ein absolutes Muss, gute Dinge geschehen eben… hier weiterlesen

Girls – Staffel 1

[usr=6]
Mensch da war ich die letzten Wochen wohl richtig auf der Suche. Gleich drei neue Serien habe ich angefangen. Orange is the New Black hat mich leider gar nicht gehooked, Downton Abbey schon, aber dazu mehr im Review der ersten Staffel. Jetzt geht es aber um Girls. Vier Weiber, ihre Probleme und die Stadt New York. Ey das ist doch Sex and the City! hier weiterlesen