Dexter Staffel 8 – So ’ne Kacke!

[usr=2]
Es ist wirklich erstaunlich wie kacke diese Serie geworden ist. Mit der Serie ging es glaube ich nach der 4. Staffel nur noch bergab und getalt(Gegenteil von gegipfelt) wurde das Ganze mit dem sogenannten Staffelfinale.

Also nach der letzten Staffel dachte ich eigentlich: Schlimmer kann es nicht werden. Aber die Macher der 8. Staffel haben mich eines besseren belehrt. hier weiterlesen

Jack Ryan – Schnell Schluss mit Shadow Nato Propaganda Recruit

[usr=0]
Jetzt wo ich die Überschrift geschrieben habe, erschließt sich mir auch der Sinn des Subtitels – Shadow Recruit. Zum Pech der Verteidigungsministerien habe ich dennoch keine Lust mich rekrutieren zu lassen. Die Wirkung des Zwecks den der Film erfüllen sollte hat der Film leider bei mir verfehlt. Man könnte sagen, dass ich diesen propagandierenden Film durchschaut habe und er deshalb seine Wirkung verfehlt hat; man könnte aber auch sagen, dass der Film einfach schlecht war und er sowieso keine Wirkung auf irgend wen hat. hier weiterlesen

Bates Motel Staffel 1 – Heimatportraitmysteriösität vom Feinsten

[usr=7]
Mein neuer Ansatz Serien zu gucken? Ich hole mir einen ersten Eindruck vom Trailer oder erfahre aus Zufall die Prämisse einer Serie, notiere mir den Namen in meiner toWatchList, warte so lang bis ich alles Vergessen habe und es nur noch ein Name ist, und dann gucke ich mir die Pilotfolge an. So war es bei Bates Motel nicht, ich konnte irgendwie nie ganz die Prämisse vergessen, vielleicht weil der Name zu viel sagend ist. hier weiterlesen

White Collar Staffel 2 – In der ersten Staffel fand ich Neal Caffrey ja sympatisch, aber in der zweiten…

[usr=9]
Ja die erste Staffel White Collar fand ich schon ziemlich gut. Diese hatte vielleicht keine darstellerische, optische und dramaturgische Goldenglobequalität – mein Gott, das hört sich echt unverhältnismäßig schlecht an! – aber sie hat auf jeden Fall einen Charme, der mich beherzt eingenommen hat. Nun, konnte die zweite Staffel nachziehen, trotz der kleinen Makel der ersten Staffel, oder musste ich durch eine weitere finstere Talfahrt wie bei der zweiten Staffel Suits? hier weiterlesen

Suits Staffel 2 – Ich dachte ja sie wäre perfekt, aber…

[usr=4]
Ich hätte diese Rezension liebend gerne sehr viel früher geschrieben, doch irgendwie kam immer mal wieder was dazwischen. Zuletzt die meine Internetpause aufgrund der eigenwilligen, um nicht zu sagen beschissenen, Kundenbetreuung meines Providers, weshalb ich jetzt zwei Monate kein Internet hatte – wie verdammt habe ich bitte überhaupt überlebt?!
Seitdem ich die Staffel gesehen habe ist nun auch schon einige Zeit vergangen, soviel Zeit, dass ich in der Zwischenzeit die drei Staffeln White Collar und die erste Staffel Bates Motel gesehen habe. Und was ich damit sagen will? Mangelnde Details und Ausführlichkeiten mögen mir bitte verziehen werden. hier weiterlesen

White Collar Staffel 1 – Scheiße ist das amerikanisch!

[usr=7]
Es gibt so einige Dinge die mich an der Serie stören, zum einen das eine, zum anderen das andere. Zumindest war es zu Anfang so, entweder stört es mich jetzt nicht mehr, oder ein paar störende Dinge sind nicht mehr drin, oder ein bisschen beides. Ja das wird es sein, ein bisschen beides. Das gute an ein bisschen beides ist, jetzt stört mich fast gar nicht mehr. Nur noch ganz wenig mal zwischendurch. hier weiterlesen

Suits Staffel 1 – Ich glaube ich werde auch Anwalt.

[usr=7]
Boah Ey… Suits! New York, viel Geld, teure Anzüge, wer auf Oberflächlichkeiten steht, der ist hier genau richtig… ich find’s geil! Doch vielleicht findet man auch hier und da, das ein oder andere tiefgreifendere Thema. Wirklich? Weiß ich gar nicht. Lass mich drüber nachdenken. hier weiterlesen

Rectify Staffel 1 – Eine Serie gar nicht nach meinem Geschmack.

[usr=6]
Unser Protagonist Daniel Holden sitzt in der Todeszelle. Wegen einer DNA-Spur die ihn entlastet kommt er wieder frei und der Prozess wird neu aufgerollt.
Boah Geil! dachte ich mir. So spannend wie das auch klingt, so geil ist das gar nicht, denn wenn diese Serie eins nicht ist, dann ist es spannend. hier weiterlesen

The Following Staffel 1 – Mit Gewinnspiel: Gehen wir alle zusammen auf Detektivjagd!

[usr=2]
Huii eine Serie zum Mitmachen, das ist ja ein Spaß! Genau so ist es. Diese Serie lädt zum mitmachen ein. Vielleicht nicht unbedingt beabsichtigt, also auf gar keinen Fall beabsichtigt, ich meine niemand wäre so blöd eine Serie so zu produzieren, dass… aber mehr dazu weiter unten im Text. Ich kann auf jeden Fall versprechen: Dieses Detektivgewinnspiel wird euch frustrieren, keinen Spaß machen und jeden Nerv rauben. Und damit kommen wir auch schon zu The Following. hier weiterlesen

Castlevania: Lords of Shadow 2 – Satan: keine Chance gegen Riesenbabies!

[usr=8]
Eins habe ich festgestellt, in der Zeit in der ich Lords of Shadow 2 gespielt habe: Videospiele sind zum prokrastinieren gänzlich ungeeignet. Ich befinde mich gerade inmitten meiner Klausurphase, einerseits kann und will ich nicht lernen, andererseits kann ich mich auch nicht freien Gewissens entspannen. Ich kann nicht entspannt zocken, einen Film oder eine Serie gucken. Es ist wie eine permanente Ungemütlichkeit, im Kopf. Der Geist und das Gewissen versuchen sich zu entspannen, doch das geht nicht, sie können sich nicht einfach entspannen und einschlafen. Wie bei der Prinzessin auf der Erbse: Geist und Gewissen sind die Prinzessin, die Matratzen sind die Ablenkungen und die Klausuren sind die Erbse. Man kann sich noch so viele Matratzen drauflegen, man kann sich mit noch so vielen Dingen Ablenken, die Gewissensprinzessin wird sich trotzdem nicht entspannen können, die Klausurerbse wird sie immer irgendwo pieken. Soo, und weil meine Gewissensprinzessin sich, aus dem genannten Grund, nie wirklich entspannen konnte habe ich an dem Verhältnismäßig gar nicht so langem Spiel auch über nen Monat dran gehangen. hier weiterlesen