Castlevania: Lords of Shadow 2 – Satan: keine Chance gegen Riesenbabies!

[usr=8]
Eins habe ich festgestellt, in der Zeit in der ich Lords of Shadow 2 gespielt habe: Videospiele sind zum prokrastinieren gänzlich ungeeignet. Ich befinde mich gerade inmitten meiner Klausurphase, einerseits kann und will ich nicht lernen, andererseits kann ich mich auch nicht freien Gewissens entspannen. Ich kann nicht entspannt zocken, einen Film oder eine Serie gucken. Es ist wie eine permanente Ungemütlichkeit, im Kopf. Der Geist und das Gewissen versuchen sich zu entspannen, doch das geht nicht, sie können sich nicht einfach entspannen und einschlafen. Wie bei der Prinzessin auf der Erbse: Geist und Gewissen sind die Prinzessin, die Matratzen sind die Ablenkungen und die Klausuren sind die Erbse. Man kann sich noch so viele Matratzen drauflegen, man kann sich mit noch so vielen Dingen Ablenken, die Gewissensprinzessin wird sich trotzdem nicht entspannen können, die Klausurerbse wird sie immer irgendwo pieken. Soo, und weil meine Gewissensprinzessin sich, aus dem genannten Grund, nie wirklich entspannen konnte habe ich an dem Verhältnismäßig gar nicht so langem Spiel auch über nen Monat dran gehangen. hier weiterlesen

Antichamber – das Spiel ist irre keine Ahnung!

[usr=3]
Soeben habe ich einen durchaus beeindruckenden Speedrun gesehen. Beeindruckend – Ne das ist nicht das richtige Wort, verblüffend oder sogar verwirrend ist da passender. Wie die Überschrift mir schon vorwegnimmt, handelt es sich hier um Antichamber, einem der wohl overratedsten Indies des letzten Jahres. Overratedsten, wieso eigentlich nicht einfach überbewertetsten? Nun des ew’gen Finger hat’s geschrieben. Aber bevor wir uns die Frage nach dem Wort “overrated” stellen, wäre doch die Frage nach dem Grund für’s “overrated” nicht vielleicht doch interessanter? hier weiterlesen

Shippo Neko and the Missing Fried Shrimp – Katzenschwanzkanone FTW!

Das hier wird eine ganz schnelle Kurzreview, viel mehr eine ganz schnelle Kurzvorstellung… Und damit führe ich doch gleich ne neue Kategorie ein: Ich stelle vor! Ich stelle heute also vor: Shippo Neko and the Missing Fried Shrimp – eine Katze die aus ihrem Schwanz schießt! Ich spiele ja eigentlich nie Browsergames, weil ich auch nie auf diesen Browsergamesseiten unterwegs bin, aber heute haben mich die Jungs von Superlever auf dieses Katzengame gebracht, ich danke euch :) hier weiterlesen

Assassin’s Creed IV: Black Flag

[usr=7]
Die Assassin’s Creed IP konnte mich tatsächlich nochmal überraschen. Naja mehr oder weniger, denn einerseits sieht nicht nur seit neustem jedes Ubisoft Spiel gleich aus, es spielt sich auch noch gleich. So war für mich die stilistische Kehrtwende Blackflags überraschend, doch dämmerte es recht schnell, dass Ubisoft uns hier einen großen Assassin’s-Creed-Far-Cry-Einheitsbrei gebacken hat. hier weiterlesen

Pokemon X & Y

[usr=9]
Ich erinnere mich zurück an eine Zeit in der es noch cool war T-Shirts zu tragen auf denen Pokemon abgebildet waren.
Bitte was, was bist du fürn Freak?!
Ich war neun Jahre alt und ja, ich habe mir Stolz meine Pokemon T-Shirts getragen. Doch das war auch das letzte mal das mich ein Pokemonspiel begeistert hat, ich gehörte zu den Originals, die Rote und die Blaue Edition. Irgendwann habe ich mich nochmal mit der Chrystal-Edition versucht, doch so recht Warm geworden bin ich damit nicht mehr – die Pokemon haben mich verlassen. hier weiterlesen

3D Dot Game Heroes

[usr=8]
Die Frage wie ich dieses Spiel bewerten soll fällt mir schwer. Wie würde ich den Kopienhaufen der Guttenbergdissertation bewerten? Wahrscheinlich mir 0/10. Aber die Doktorarbeit würde mich wahrscheinlich aber auch 0/10 Spaß machen zu lesen. Dieses Spiel hat mir allerdings außerordentlich Spaß gemacht. Auch wenn es grobschlechtig gesagt ein uninspiriertes 2D Zelda Plagiat ist, so hat es doch ordentlich Spaß gemacht. hier weiterlesen

Asura’s Wrath

[usr=5]
Over the Top – Dragon Ball – Asura’s Wrath. Nichts was ich jemals gesehen, gehört oder sonst wie vernommen habe ist so over the top wie Asura’s Wrath. Und dass ich hier schon auf einen Anglizismus zurückgreifen muss, welcher genau genommen nicht mal ein richtiges Adjektiv ist, heißt schon was…
Keine Ahnung was. hier weiterlesen

Assassin’s Creed Brotherhood

[usr=6]
Meine Assassins Creed Geschichte begann mit Assassins Creed im Jahr 2007. Und dort endete sie auch vorerst. Der erste Teil der Serie hat mich so gelangweilt, dass ihn nicht länger als eine halbe Stunde spielen konnte. Nach fünf Jahren vergessen und vergeben habe ich mich Anfang des Jahres nochmal an das Franchise herangewagt. Ich habe mir sagen lassen, dass der zweite Teil der repräsentativste der Serie sei. Chronologisch gesehen passt das ja, also habe ich Assassins Creed noch eine Chance gegeben. hier weiterlesen

Contrast

[usr=7]
Jazz, Soul, Swing. 40er- und 50er Jahre Premoderne Amerikanische Settings untermalt mit archetypischer Musik können mich sehr schnell einnehmen. Das ist keine positive Einleitung und gleich kommt die Aber-Pointe, nein Contrast ist da keine Ausnahme, ganz im Gegenteil. Mit einer phantasievollen Spielmechanik und dem romantisierten Artstyle, begleitet von dem wirklich guten Soundtrack ist Contrast ein rundum homogenes und schönes Spielerlebnis. Wirklich? hier weiterlesen

    • User Avatarviagra without a doctor prescription General Dope Far this product – Apr 30, 10:48 PM
    • User Avatargeneric viagra Universal Dope There this offshoot – Apr 30, 10:53 AM
    • User Avatarviagra without a doctor prescription Non-specific Dope Far this by-product – Apr 29, 11:50 PM
    • User AvatarIsmaelTWERI Новая информация об автомобилях autoisauto.ru – Apr 29, 11:55 AM
    • User Avatarviagra without a doctor prescription Accepted Tidings Far this offering – Apr 29, 10:05 AM
    • User Avatarcanadian pharmacies Non-specific Information Far this offshoot – Apr 28, 10:02 PM